Samstag, 9. März 2019

Und noch mal Danke!

Wie ich euch gestern erzählt habe, brauchte ich zwei Danke-Karten. Diese hier hat eine Lehrerin meiner großen Tochter erhalten.

Wie ihr seht, ist der Schriftzug der gleiche. Aber die Farben der Schrift sind anders und der Hintergrund ist es auch. Und so sieht die Karte doch ganz anders aus. Das ist das schöne an den Farbsprays: Es wird nie zweimal gleich, jedes Papier sieht anders aus.


Im Hintergrund habe ich noch ein bisschen gestempelt, das aber nur in einem Grauton, da das Farbspray schon auffallend genug ist. Die kleinen Blumen schimmern, wie man hier schön erkennen kann.





Womit macht ihr jemandem eine Freude? Oder sagt mal "Danke"?

Freitag, 8. März 2019

Danke!

Manchmal möchte man sich einfach bei einem lieben Menschen bedanken. Weil er etwas nettes für einen selbst oder für andere getan hat, weil er dir einen Gefallen getan hat oder weil er einfach da ist. Ich hatte in der letzten Zeit zweimal das dringende Bedürfnis, mich zu bedanken und dazu habe ich natürlich auch jeweils ein Kärtchen gewerkelt.

Und eins davon zeige ich euch heute!





Hier kann man ganz gut sehen, dass ich die Buchstaben mehrfach ausgestanzt und dann übereinander geklebt habe. Das gibt der Karte Dimension - viel mehr musste dann auch gar nicht mehr auf die Karte drauf.


Die zweite Karte ist ähnlich und doch ganz anders. Ich zeige sie euch morgen!

Samstag, 19. Januar 2019

Schneeflocken zum Geburtstag

Kalt ist es und ungemütlich. Der Süden Deutschlands und Regionen Österreichs versinken im Schnee - bei uns herrscht graues Winterdämmerlicht mit Regen. Erst zweimal hat es geschneit und dann war der Schnee bereits nach wenigen Stunden wieder weg.

Noch einmal darf ich Gastdesignerin bei Challenge up your life sein, worüber ich sehr glücklich bin.

Das Thema der Challenge #104: "Moodboard".

Wie passend, dass eine meiner beiden besten Freundinnen nächste Woche eine Winter-Geburtstagsparty macht! Denn da hatte ich gleich eine passende Idee.

 Eine Glückwunschkarte ist es geworden.
Winter-Geburtstag!

Die Schneeflocken sind mit durchsichtigem, glitzerndem Embossingpulver embossed. Dann habe ich mit verschiedenen Blautönen Farbe ins Spiel gebracht und einfach vorsichtig über das Papier gewischt. Dann kommen die vorher unscheinbaren Schneeflocken wunderbar zur Geltung.

Hier sieht man das etwas schimmernde Embossingpulver ganz gut.


Ich weiß ja nicht, wie es euch geht - aber ich wäre bereit für den Frühling...

Samstag, 5. Januar 2019

Alles neu!

Das Jahr liegt neu und noch (fast) unberührt vor uns. Was wird es bringen? Sagen wir am Ende des Jahres "das war ein gutes Jahr"? Oder sind wir am Ende froh, dass es vorüber ist? Und ehe wir uns versehen, werden wir schon wieder am Ende angekommen sein, sagen "was ging das aber schnell vorüber!" und noch ein bisschen über die vergangenen 12 Monate nachdenken und uns voller Hoffnung auf die nächsten 12 Monate freuen.

Das ist ähnlich gewesen, als ich schwanger war. Zweimal durfte ich das Wunder eines neu entstehenden Lebens erleben und jedes Mal ist es ein Neuanfang gewesen. In der Schwangerschaft fragten wir uns "wie wird das werden?" und ehe wir uns versahen, waren wir schon am Ende angekommen, sagten "was ging das aber schnell vorüber!" und dachten noch ein bisschen über die vergangenen 9 Monate nach und freuten uns voller Hoffnung auf die kommende Zeit. Mit jedem kleinen Wesen, das unsere Familie bereicherte, stellten wir uns wieder auf Anfang. Neuer Alltag, neues Familienleben und auch neue Traditionen stellen spannende aber auch herausfordernde Momente dar.

Egal wie - Kinder zu bekommen und groß zu ziehen ist ein echtes Abenteuer. Ich bin so froh, diese beiden tollen, einzigartigen Wesen beim Aufwachsen begleiten zu dürfen. Sie sind unser größtes Glück.

Ich darf bei der Challenge #103, der ersten in 2019, Gastdesignerin bei Challenge up your life sein. Und freue mich unheimlich darüber! Das Thema ist hier "Alles neu". Und deshalb passt mein ganzer langer Text nicht nur zum Start ins Jahr, sondern natürlich auch zum Gastdesign-Beitrag.

Alles neu! Der Start ins Leben stellt alles auf Anfang.

Diese beiden Hände sind nun längst nicht mehr so klein, die linke ist sogar schon fast so groß wie meine eigene Hand, die rechte noch ein wenig kleiner (die Hand links hat ja auch 3 1/2 Jahre Vorsprung...). Doch ein Abenteuer ist es immer noch, egal wie groß die Hände und das dazugehörige Kind ist!







Ich wünsche euch einen tollen Start in das nun vor euch liegende Jahr. Begegnet dem, was auf euch zukommt stets mit Hoffnung und macht was aus den Möglichkeiten, die sich euch bieten. Genießt den Moment und sammelt Erinnerungen und Augenblicke - keine Dinge.

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Dezember-Tagebuch 2018 - Einblicke

Bis zum 12.12.2018 bin ich immerhin problemlos gekommen - doch seitdem ist das Dezember-Tagebuch stagniert. Ich bin krank und habe weder Kraft und Energie um kreativ zu sein, noch komme ich zur Drogerie meines Vertrauens um die Fotos auszudrucken...

Aber einen kleinen Einblick in die ersten gestalteten Tage möchte ich euch heute trotzdem zeigen, hier von meinem Sofa aus:

Das sind der 6. und 7. Dezember. Jeder Tag bekommt eine Seite.



An manchen Tagen passiert nichts, was ein Foto wert war bzw. habe ich vergessen, eins zu machen. Dann helfen Bilder von der Adventsdeko oder sonstigem weiter, wie hier am 8.12.


So, ich ruhe mich dann mal weiter aus, damit ich rechtzeitig zum Fest wieder gesund bin...


Mittwoch, 5. Dezember 2018

Dezember Tagebuch 2018

Lange ist es her, dass ich ein Dezember Tagebuch, auch als "december daily" bekannt, gemacht habe. In diesem Jahr habe ich es endlich wieder einmal geschafft und tatsächlich damit begonnen! Bin gespannt, ob ich damit tatsächlich fertig werde... Die ersten Seiten jedenfalls sind schon gefüllt, dass lässt mich hoffen, dass ich es tatsächlich beenden kann!

Für mich muss ein Dezember-Tagebuch auch tatsächlich bis Silvester gehen, denn schließlich geht der Dezember ja über Weihnachten hinaus! Denn es passiert ja auch "zwischen den Jahren" noch einiges. In diesem Jahr muss ich leider arbeiten, aber wir haben trotzdem schon jetzt Einladungen zum Kaffee bekommen. Und im Moment sind meine Tage - neben dem Alltagswahnsinn mit Arbeit, Haushalt, Kindern - sowieso voll mit Weihnachtsvorbereitungen. So will auch in diesem Jahr jeden Sonntag das Krippenspiel einstudiert werden (die Kids sind wie immer toll und können schon alles!), diverse Kostüme muss ich dafür noch nähen und etliche Besorgungen sind ja auch noch zu machen... Außerdem spielt das große Kind Theater und die ganze Familie ist involviert (während der Vorstellungen Getränke und Speisen verkaufen, die mitspielenden Kinder betreuen, Kuchen backen,...), da gehen zwei ganze Adventswochenenden drauf. Und eine kurze Reise werden wir auch noch unternehmen!

Es gibt also genug, womit ich mein Dezember Tagebuch füllen kann!


Das Cover des Dezember Tagebuchs


Schön warm einpacken, ist kalt draussen!


Witzigerweise hatte ich mein Cover gerade fertig, als ich die neue Challenge von Challenge up your life gesehen habe. Und es passt haargenau dazu, denn das Thema dort ist "Wintertiere". Deshalb nehme ich auch dieses Mal wieder teil, wenn ich es auch auf den allerletzten Drücker endlich geschafft habe, die Fotos zu machen und hochzuladen.

Und, womit seid ihr so beschäftigt?

Dienstag, 20. November 2018

Geburtstag! {CHALLENGE}


Die 100. Challenge auf dem Blog Challenge up your life lautet: "Jubiläum - Feier".

Wie passend, dass mein Schwager gerade da Geburtstag hatte und ich noch ein passendes Kärtchen für die Gutscheinkarte brauchte...

Und was passt besser zur Party als Luftballons
und Partygetränke?


Für die Luftballons und auch für die Gläser habe ich ein Aquarellpapier mit verschiedenen Farben bemalt, bekleckert und besprüht und dann - nach dem Trocknen - ausgestanzt.


Hinter den Gläsern klebt Transparentpapier, das ich mit Aquarellfarben bemalt habe um ein "Getränk herzustellen".




Innen hatte die Karte Platz für die Gutscheinkarte und einen kleinen Text.

Und, wann seid ihr das letzte Mal auf einer Party gewesen, so mit Luftballons und Partygetränk?


Nachtrag: Ich freue mich riesig, denn ich habe mit dieser Karte tatsächlich bei Challenge up your life gewonnen! Ich bin schon so gespannt, welcher der Preise mich in den nächsten Tagen erreichen wird...

 

Liebes Challenge up your life-Team - herzlichen Dank!!