Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 18. September 2012

besondere Hochzeit...

Hallo!
Heute möchte ich euch mal eine ganz andere Hochzeitskarte zeigen. Und zwar war eine Hochzeit von zwei Frauen angesagt. Da gibt es leider keinen Stempel - zumindest habe ich keinen solchen in meinem Besitz. Also habe ich ein wenig gegrübelt und überlegt. Dann fiel mir der schöne "Wedding wheel"-Stempel ein, den meinen Mama hat. Und dann habe ich es einfach ausprobiert:
Den Mann, der eigentlich vorne sitzt, habe ich völlig ignoriert (Sorry, du Bräutigam!) und habe nur das Fahrrad und die Braut eingefärbt. Das geht prima mit den tollen Stampin' write Markern von Stampin' up!. Das sind Stifte, mit denen ich eben nur einen Teil des Stempels färben oder auch mehrfarbig einfärben kann. Geniales Erfindung!
Jedenfalls habe ich dann Braut und Fahrrad gestempelt. In die Lücke, die der Bräutigam hinterlies, habe ich eine zweite Braut gestempelt. Und siehe da, es sieht total klasse aus!!!
Ja, natürlich zeige ich sie euch jetzt auch:



Ist doch prima geworden, oder? Was meint ihr dazu?
Bis bald, eure Nina

1 Kommentar:

k m e hat gesagt…

Wow - das ist dir wirklich gut gelungen!

... man muss sich nur zu helfen wissen, gell!

Hast du toll hinbekommen! KOmpliment!

Lg, katrin