Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 1. Dezember 2012

Quadratische Kästchen

Hallo!
Letzte Woche hatte ich einen Workshop bei mir zu Hause. Ich hatte zum weihnachtlichen Basteln eingeladen und 6 ganz liebe Frauen sind meiner Einladung gefolgt. Es war ein wundervoller Nachmittag! Ich hatte ganz viel Spaß und war ganz begeistert über die Ideenvielfalt der Frauen, denn jede Karte und jedes Kästchen sah anders aus. Haben sie ganz toll gemacht! Leider habe ich kein einziges Foto gemacht, ich Schussel. Aber ich kann euch meine Kästchen zeigen, die ich als Muster vorbereitet hatte. Die Vorlage gab es vor ewigen Zeiten mal bei Jenny Pauli (klick!), die sie aber wohl auch von irgendwo her hatte. Ich fand die Kästchen jedenfalls total süß und so habe ich diese kleine Geschenkverpackung gewählt.
Wer eine sehen möchte, die von einer der Teilnehmerinnen gebastelt wurde, sollte bei Herrn Bohne und dem Babymädchen (klick!) vorbeischauen, denn die liebe Sina war bei mir und hat ein wunderschönes Kästchen gestaltet. Danke, dass du da warst!
Hier aber jetzt meine Kästchen:


 So öffnet sich das Kästchen:

Ich wünsche allen einen wunderschönen ersten Advent! Wir treffen uns mit einigen befreundeten Familien zu einer Adventsfeier, so richtig mit Lebkuchen, Punsch, Liedersingen, basteln für die 6 Kinder (das habe natürlich ich vorbereitet, ist ja Ehrensache :-))  ) und mit richtigem Nikolaus. Ich freue mich schon wie Bolle...
Bis bald, eure Nina

Kommentare:

Herr Bohne, Babymädchen und Sina hat gesagt…

Danke, dass ich dabei sein durfte, liebe Nina!!!

Anika Schöttle hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee.
Ich werde mich im Nachbasteln versuchen. Toller Blog. endlich mal ein anderes Material ausser Stoff! Schön schön schön!
Würde mich über einen Gegenbesuch freuen!:

www.zauberhaftewesen.blogspot.de