Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 26. März 2013

Zum 1. Geburtstag!

Hallo Ihr!!!

Da bin ich wieder. Jetzt wird es auch wieder ruhiger hier bei mir. Das große Fest im Kindergottesdienst haben wir am Sonntag gefeiert. Es war ein grandioser Erfolg! Alles hat wunderbar geklappt, die Kids waren mit Feuereifer bei der Sache und waren total stolz auf ihre Werke. Wir haben dieses Fest für fast 50 Personen nur zu zweit organisiert und durchgeführt und waren total erleichtert, dass alles so reibungslos geklappt hat. Und den ersten Reaktionen nach kam es sehr gut an. Es hat uns riesigen Spaß gemacht und wir sind überwältigt von der Resonanz. Wir werden auf jeden Fall weiter darauf aufbauen, die nächsten Pläne reifen schon in unseren Köpfen...

Unser Sommerurlaub ist auch gebucht, wir fahren in den Kaiserwinkel in Österreich, gerade an der Grenze Deutschland/Österreich. Da haben wir jetzt einige Tage das Internet stundenlang wild durchsucht um dann doch heute spontan im Reisebüro ein uriges Bauernhaus zu buchen...

Der Rede kurzer Sinn: Ich dürfte jetzt wieder mehr Zeit haben, um mich an meinen Basteltisch zu setzen!

Jetzt gibt es erst mal eine Karte zu sehen, die mein goldiges Patenkind letzte Woche zum 1. Geburtstag bekommen hat. Sie ist so ein süßes Mädchen, diese riesigen Knopfaugen - ein Traum!!! (Habt ihr echt gut gemacht, liebe M.& S.)

 Ich fand den Stempel mit der einen Kerze auf dem Kuchen so passend zum ersten Geburtstag...

Und ein bisschen Bling,bling muss ja sein, ist doch ein Mädchen!!
Macht es euch kuschelig!!
Bis bald, eure Nina

Kommentare:

Renate B hat gesagt…

Hallo Nina
Wieder eine schöne Karte der Elefant
ist echt süß.Kannst stolz sein was du und M.da auf die Beine gestellt habt!Ich bins jedenfalls.
Dicke Mamaküße

Anonym hat gesagt…

Liebe Nina,
Deine wunderschöne Karte hat natürlich einen Ehrenplatz im Esszimmer bekommen!
Kigofeier war wirklich ein tolles Erlebnis - vielen Dank für Eure Mühe.
Liebe Grüße, M.

Herr Bohne, Babymädchen und Sina hat gesagt…

Liebe Nina, ich bin ganz traurig, dass wir uns am Di nicht sehen durften, um so mehr freut es mich, dass ich hier so viel Positives lesen darf. Ich finde es großartig, dass du den Kindergottesdienst mit übernommen hast, niemand würde diese Aufgabe besser erfüllen können, da bin ich mir sicher. Gute Besserung an das kranke Mädchen. Sina