Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 23. Mai 2015

Zum Jubiläum

Hallo Ihr Lieben!

Zu später Stunde, während hinter mir der ESC läuft, noch ein Gruß zum Wochenende von mir. Heute habe ich mir die Zeit genommen, einen Tochter-Mama-Nachmittag  zu machen. Das Kind und die Mama sind in das Schwimmbad gefahren. Trägt sie ja nun so stolz das Seepferdchen und ist ein absoluter Tauch-Weltmeister, muss dass ja auch gefördert und erhalten werden. Und so haben wir beide ganz viel Zeit im Schwimmbad verbracht, wichtige und wohltuende Mama-Kind-Zeit. Die ist mit nichts auf der Welt zu vergleichen und zu bezahlen. Schnell genug werden die Kinder groß! Wir haben viel herumgealbert und gelacht. Und waren völlig verrunzelt, als wir aus dem Wasser raus mussten (wegen Ende der Öffnungszeiten...). Jetzt büße ich den langen Tauchgang etwas, denn das Kind schläft immer sehr schlecht, wenn es viel unter Wasser war. Komisch, wo es ihr so einen Spaß macht, nachts im Schlaf holt es sie immer ein. Aber das macht nichts, es war ein toller Nachmittag! Und sie selbst kann sich morgen an keine Begebenheit von heute Nacht erinnern. 
Eigentlich wollte ich gerne etwas scrappen, aber ich habe lange auf verschiedenen (Buch)verlagen herumgesurft und einige Dinge bestellt, die teils für mich persönlich und teils für die weitere Arbeit im Kindergottesdienst gedacht sind. Jetzt freue ich mich schon auf die Post, die mich Ende nächster Woche erreichen wird...

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die schon vor langer Zeit, ich glaube irgendwann im Dezember, über meinen Tisch gewandert ist. Es war die Karte zu einem 25. Dienstjubiläum. 



So, nun werde ich vielleicht noch das Papier für das Layout zuschneiden - oder ich lese noch etwas...
Morgen machen wir einen schönen Ausflug, ich freue mich schon!!
Bis bald, eure Nina

Keine Kommentare: