Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 11. Oktober 2015

Herbstfreuden

Hallo Ihr Lieben!

Der Herbst zeigt sich nun von seiner schönsten Seite und so möchte ich euch zwei weitere Naturbilder nicht vorenthalten.

Das erste zeigt den Sonnenaufgang am vergangenen Montag, so um ca. 7.45 Uhr. Es war wunderschön, in den Sonnenaufgang zu laufen ( um diese Zeit laufe ich immer die erste "Trainingseinheit" der Woche...)


Schön, oder? So ein sehr ähnliches Foto hatte ich letztes Jahr im November auch schon mal gepostet.

Und dann habe ich noch eine winzig kleine Landart gemacht, in einem Astloch eines Pflaumenbaumes. Die gerade aufgegangene Sonne scheint von der Seite drauf, das sieht richtig gut aus, finde ich. Als ich am Mittwoch dann die zweite "Trainingseinheit" gelaufen bin, war ich ganz überrascht und musste schmunzeln, denn das Astloch war komplett freigeräumt, die Blüten lagen alle am Boden verstreut. Da hatte ich wohl jemandem die Wohnung versperrt... Jetzt ist sie wieder frei zugänglich und ich werde sich auch nicht mehr verbauen, versprochen.


Wir sammeln jetzt mal das große Kind ein, das eine Nacht außerhäusig verbracht hat. Wir sind gespannt, wie müde und gereizt sie wohl ist...

Einen gesegneten Sonntag wünsche ich euch!!!
Bis bald, eure Nina

Keine Kommentare: