Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 20. Juli 2016

Ein Abschied ist auch ein Neuanfang!

Hallo Ihr Lieben!

Weil es gerade so gut in unsere eigene Familie passt (wir haben gerade Kindergarten- und Grundschulabschied zu beklagen, sie sind doch beide arg traurig über die Abschiede) will ich euch die Karte zeigen, die neulich zu einem Abschied in die Rente entstand. Ich finde, das mit jedem Abschied (also vom unumkehrbaren Abschied mit dem Tod mal abgesehen) auch etwas neues beginnt. Nur weil ich in Rente gehe, ist ja mein Leben nicht zu Ende. Es beginnt etwas Neues, das auch total schön sein kann. Und so wird es mit den Abschieden vom Kindergarten und der Grundschule sein. Das Leben besteht aus Veränderung - so ist es einfach. Nicht einfach, das in jungen Jahren zu lernen - wo es doch auch uns Erwachsenen oft noch schwer fällt.

Aber zurück zur Karte! Eine Karte in DIN A 4 sollte ich machen. Hmmm... Das ist nicht leicht eine große Karte sinnvoll zu gestalten und zu füllen. Da muss man gut überlegen, was man drauf macht, damit es nicht zu leer und auch nicht zu überladen aussieht! Alle Stanzen, die ich habe, sind eher für normalgroße Karten ausgelegt. Doch ich war am Ende ganz zufrieden und die Auftraggeberin glaube ich auch. Seht selbst:




Unten habe ich den Spruch von Hermann Hesse aufgebracht, da er so schön zum neuen Anfang passt.


Oben auf der Karte:

Und das habe ich innen noch gemacht - es sah bei der riesigen Karte einfach zu nackt aus...


So ihr Lieben, nun sage ich: bis bald! Eure Nina

Keine Kommentare: