Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Manchmal kommt es unerwartet...

Hallo ihr Lieben!


Lange ist es hier wieder still gewesen. Dabei habe ich eigentlich so viel zu erzählen! Wir waren in der Zwischenzeit noch einmal das Fernweh füttern, für ein langes Wochenende. Und die Berichte von Schweden stehen auch noch aus. 

Doch manchmal kommt es anders, als man es geplant hat. Ich kann im Moment immer nur für wenige Minuten am Computer sitzen. Eine Brustwirbel-Blockade legt mich lahm. Laufen geht ganz gut, liegen auch. Aber das sitzen... Nein die ungesunde Haltung am PC ist Folter für meine Wirbelsäule. Und deshalb ist es hier auch so ruhig. Ich hoffe sehr, dass es bald besser wird!

Ich habe in Kürze auch noch einmal Urlaub und wir werden erneut eine Reise antreten. Ich freue mich riesig und hoffe, wir reisen dem Sommer noch ein bisschen hinterher. Mehr dazu hoffentlich ganz bald!

Für heute muss es genug sein. Ein Bild von unserem Kurztripp lasse ich euch noch da:



Ist das nicht schön? So eine Sammlung alter Gas-Lampen hat doch was... Die Unterkunft war sowieso total schräg, skurril, abgedreht, und im wahrsten Sinne kauzig. Unfassbar, was man alles erlebt...

Ich hoffe, ich kann bald mehr davon berichten - Ideen habe ich viele. Nur leider kein Laptop, den ich auch im liegen bedienen könnte :-(



Trotzdem: bleibt reisend!!


Bis bald, eure Nina

Keine Kommentare: