Samstag, 10. März 2018

Reisetagebuch Belgien



Unsere nächste Reise wird uns in wenigen Wochen nach Belgien führen. Wir sind schon sehr gespannt, denn dort waren wir noch nie. Und natürlich gibt es auch dieses Mal wieder ein Reisetagebuch!

Ich wollte gerne wieder bei der Challenge von "Challenge up your life" mitmachen, die Herausforderung diesmal: "Anhänger/Tags".


Und so habe ich einfach beides miteinander verbunden. Ein Reisetagebuch mit Tag ist entstanden.


Und so sieht das kleine Reisetagebuch von vorne aus
Das ganze Heft (Größe DIN A5)
mit meinem Lieblingspulver und Stukturpaste entstand der tolle Farb-Mix


von innen

Innen hat das Reisetagebuch noch ein paar Umschläge erhalten für Flyer, Eintrittskarten und sonstigen Kleinkram, der sich auf einer Reise gerne ansammelt.



Hier sind es zwei Umschläge auf einander, zum einen ist das dieser Umschlag, in dem meine Hand gerade steckt und dann noch der dunklere dahinter. Nämlich dieser hier:



Dann kommt der Text-Teil und am Ende ist dann noch ein solcher großer Umschlag. Damit dürfte ich hoffentlich genug Platz für alle Werbeprospekte, Flyer etc. haben!

Tja, und nun können wir es kaum noch abwarten, bis es endlich wieder on Tour geht. Wir zählen schon die Tage...



Nachtrag: 
Ich freue mich wie Bolle! Ich bin mit dem Reisetagebuch bei Challenge up your life unter die Top 3 gekommen!!! Juhu!!!
 

Kommentare:

Mone hat gesagt…

Dein Tag ist wunderschön geworden. Macht gleich Urlaubslaune.
Danke fürs mitspielen bei Challenge up your life

Nina hat gesagt…

Liebe Mone, vielen Dank! Es hat Spaß gemacht, bei der Challenge teilzunehmen und ich freue mich riesig, dass ich unter die ersten drei gekommen bin. Liebe Grüße, Nina

Sina und Herr Bohne hat gesagt…

Absolut verdient. Herzlichen Glückwunsch!!!